Excellence Award für Landschaftsarchitekten – Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

Der heisseste Speaker Slam aller Zeiten

Am 18. Juni fand der 3. internationaler Speaker Slam in den Scherer-Studios in Mastershausen statt. Nach Veranstaltungen in New York, München, Wien, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf fand der Speaker Slam wieder an seinem Geburtsort statt.

Speaker aus sieben Nationen und in vier Sprachen versuchten einen neuen Weltrekord aufzustellen. Doch bereits im Vorfeld war klar, dass die Corona-Reglementierungen dies nicht zulassen würden, die Teilnehmerzahl wurde von der Regierung gedeckelt.

Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. So wie bei den beliebten Poetry Slams um die Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren persönlichen Themen gegeneinander. Die besondere Herausforderung: Der Sprecher hat nur vier Minuten Zeit, sein Publikum mitzureissen und zu begeistern. Einen Vortrag so zu kürzen und trotzdem alles zu sagen, was wichtig ist, und sich dann noch mit seinem Publikum zu verbinden, das ist wohl die Königsklasse im professionellen Speaking. Nerven wie Drahtseile brauchen die Teilnehmer sowieso, denn nach genau vier Minuten wird das Mikrofon ausgeschaltet.

Das von Top-Speaker Hermann Scherer ins Leben gerufene Event begeistert mit vielfältigen Themen, die so bunt und abwechslungsreich wie das Leben selbst sind. Eine professionelle Jury wählt unter allen Teilnehmern einen Gewinner aus. Die Jury setzte sich dieses Jahr zusammen aus Jürg Rositzke Fernsehen Hamburg 1, Dirk Hildebrand Radioexperte, Miriam Säger Buchexpertin, Josua Laufer Expertenportal und Kerstin Scherer Spirituelle Lehrerin.

Die Veranstaltung wurde als Hybridveranstaltung durchgeführt, neben der vollen Halle wurde der Slam per Zoom Live-Stream direkt ins Internet übertragen. Da die Klimaanlage nicht betrieben werden durfte, entwickelte sich die Veranstaltung zum heissesten Slam aller Zeiten. Nicht nur, dass sich die Teilnehmenden der Angst der Bühnenpräsenz stellen und das quälende Warten auf den Auftritt standhalten mussten, sie mussten der enormen Hitze vier Stunden trotzen. Zur Verdeutlichung: Die Laptops zur Übertragung in die Social-Media-Kanäle mussten mit speziellen Kühlakus gekühlt werden, die Speaker mit kaltem Wasser.

Bei dem diesjährigen Speaker Slam hat auch Patrick Altermatt aus Hinteregg mit dem Thema Kreativität im Beruf teilgenommen. Dabei konnte er nicht nur das Publikum von sich überzeugen, sondern auch die Jury mit der Bühnenperformance begeistern.

Sein Thema unterstrich er mit einem Beispiel aus seinem Berufsalltag als Landschaftsarchitekt. In Bildern beschrieb er die schöpferische Kreativität seiner Branche und stellte die Frage, ob man mit Kreativität oder kreativ Geld verdienen kann. Das Wortspiel leitet über in das Feld der lösungsorientierten Kreativität, welche in jeder Lebenssituation wichtig ist. Die Erkenntnisse: Kreativität ist nicht nur für die Erschaffung eines Produktes wichtig, sondern sie ist genauso wichtig für die Produktion, Vermarktung und den Vertrieb. Das Fazit soll nicht nur in der Wirtschaft, sondern im täglichen Leben Niederschlag finden: Sei kreativ in jeder Lebenssituation!

Neben Patrick Altermatt haben unter Anderem der 22-facher Weltrekordhalter im Thajboxen, die Europameisterin im Hochseeangeln, Deutschlands bekanntester Holzbauexperte und 57 weitere Speaker aus ihren Nischen vorgetragen und das Publikum bis tief in die Nacht hinein begeistert.

Als Landschaftsarchitekt gehört Patrick Altermatt (52) mit seinen zwei Partnern und 60 Mitarbeitenden seit Jahren zu den Erfolgreichsten seines Faches in Europa.

Hunderte geplanter und gebauter Freiräume bis zu einer Grösse von 680 Hektaren, unzählige Wettbewerbsgewinne, Jurys und Veröffentlichungen gehören zu seinem Portfolio.

Tagtäglich stellt Patrick Altermatt seinen Kunden seine Kreativität in Entwurf und Umsetzung zur Verfügung, mit dem Ziel unser tägliches Umfeld schöner zu gestalten: Gärten, Parkanlagen, Strassen, Plätze und vieles mehr.

Aber er lebt es auch vor: Rund ums Haus hat er mit seiner Partnerin ein kleines Paradies angelegt, welches sie täglich pflegen und weitergestalten. Immer mit dem Fokus die Natur, Biodiversität und das Klima zu respektieren und zu fördern.

Internationales Landschaftsarchitekturbüro mit Standorten in Zürich, Berlin und Stuttgart.

Dein Gartenmagazin & Onlineshop Garten-und-Terrasse.de
Logo
[menu name="Main Menu"]