Online-Planungsassistent für Ablauftechnik – Bauen Wohnen Haus Garten Pflege

In wenigen Schritten zum passenden Ablauf mit KESSEL SmartSelect

Zu Beginn der Planung muss die Einbausituation definiert werden. Dazu zählen die Auswahl des Einbauorts (Boden, Außenbereich, Dach oder Bodenplatte) sowie die gewünschte Auslaufrichtung. Um den Bodenaufbau zu spezifizieren, sind zudem Angaben zu den verschiedenen Bodenaufbauschichten und den Abdichtungsarten notwendig. Nach Auswahl der gewünschten Anforderungen an den Ablauf (Nennweite, Brandschutz, seitlicher Ablauf) werden im nächsten Schritt geeignete Grundkörper angezeigt. Ist dieser ausgewählt, wird der Prozess für das passende Aufsatzstück wiederholt: Die Anforderungen beziehen sich hier auf das Material der Rostabdeckung, die Belastungsklasse sowie die Verstellbar-/Abschließbarkeit. Zum Abschluss bietet KESSEL optional erhältliches Zubehör wie Geruchsverschlüsse, Haarsiebe oder Schlammeimer an. Als Ergebnis erhält der Nutzer eine Zusammenfassung der Konfiguration, eine Materialliste mit allen dafür benötigten Einzelartikeln und kann zudem die BIM-Daten aller Produkte herunterladen und sich die Ausschreibungstexte anzeigen lassen.

Die KESSEL AG ist deutschlandweiter Marktführer in der Entwässerungstechnik. Das 1963 gegründete Unternehmen hat den Werkstoff Kunststoff in der Entwässerungstechnik etabliert. Heute ist die KESSEL AG ein international agierender Premiumanbieter mit mehr als 550 Mitarbeitern. Vom Ableiten des Abwassers über dessen Reinigung bis zum Schutz vor Rückstau eines Gebäudes umfasst das Produktspektrum ganzheitliche Systemlösungen für die Entwässerungstechnik.

Dein Gartenmagazin & Onlineshop Garten-und-Terrasse.de
Logo
[menu name="Main Menu"]